Rückblick 50 Jahre Riversurfing, Floßlände läuft!

Am 23.7.2022 haben wir 50 Jahre Riversurfen an der Floßlände gefeiert. Zwar lief die Welle nicht wie erhofft, aber dank den vielen Gästen, tollen Kooperationspartner*innen und fleißigen Organisatoren*innen war es ein riesen Fest. Wir haben Sieger gekürt und Ehrenmitglieder zelebriert. Ohne Arthur Pauli und Dieter Deventer wären wir nicht da, wo Riversurfing heute ist.
Weiter unten findet ihr einige Eindrücke vom Event.

Mittlerweile sind die Probleme mit dem Pegel an der Floßlände auch im Griff und DIE WELLE LÄUFT!

Damit beginnt endlich der lang ersehnte Saisonstart, der uns dieses Jahr einiges an Arbeit und Nerven gekostet hat. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Vereinsmitgliedern und anderen Unterstützern, die uns dabei geholfen haben. Insbesondere bei Prof. Robert Meier-Staude für die Unterstützung beim Antrag für die wasserrechtliche Genehmigung der Lamellen, Richard Lungstras von der Kanzlei Graf von Westphalen für die juristische Beratung in Haftungsfragen, Herrn Joos von der Allianzversicherung, allen Helfern, die beim Einbau und Umbau der Lamellen mitgewirkt haben sowie unseren Mitgliedern, die derzeit die täglichen Sichtkontrollen durchführen.

Leider herrscht aufgrund der anhaltenden Trockenheit immer noch die sog. “Wasserklemme”, deshalb läuft die Welle momentan nur von 14-19 Uhr.

WhatsApp Image 2022-07-24 at 09.09.49
WhatsApp Image 2022-07-24 at 09.10.13 (3)
WhatsApp Image 2022-07-24 at 02.00.04
WhatsApp Image 2022-07-24 at 02.00.17
WhatsApp Image 2022-07-24 at 01.59.55
WhatsApp Image 2022-07-24 at 01.59.39
WhatsApp Image 2022-07-24 at 09.40.27